Unterstützte Kommunikation

Sie sind hier://Unterstützte Kommunikation
Unterstützte Kommunikation2017-03-11T14:01:30+00:00

Unterstützte Kommunikation

Unterstützte Kommunikation geschieht mit dem Ziel der Teilhabe am Leben. Menschen mit hohem Förderbedarf werden hier zu mehr Mitbestimmung angeregt.
Die Grundlage der UK, um an einem aktiven Tagesablauf teilnehmen zu können, ist zum Beispiel die Ritualisierung der Tages- und Wochenabläufe. Dies kann durch körpereigene Kommunikation (nichtintensional) bis hin zu computerunterstützten Kommunikationshilfen geschehen.
Wir benutzen Gebärden aus der Sammlung „Schau doch meine Hände an“ (Vereinfachte deutsche Gebärdensprache). Wir verwenden die Symbole aus der Sammlung „Metacom“. Objekte können auf dieser Ebene der Kommunikation durch Blick und Geste ausgewählt werden.

Ein nächster Schritt erschließt sich durch die Benutzung von Tastern. Mit diesen kann motorisch Kommunikation angebahnt werden. Auf dem speziell eingerichteten Tabletcomputer kann mit Hand oder mit Augensteuerung auf dem Display ein Symbol oder Foto angewählt werden.

Die UK wird täglich in der Klasse benutzt.
Die Kommunikation wird als Einzelförderung angeboten. Das Ziel ist es Kommunikationswege einzuüben, so dass sie in Zukunft von vielen Menschen im Umfeld, genutzt und verstanden werden kann.

Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern.

Wenn Sie "Alle Cookies zulassen" auswählen, stimmen Sie der Verwendung von Drittanbieter Cookies zu.

Dienste, die Cookies verwenden, werden in der Datenschutzerklärung aufgeführt.

Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück