Holzwerkstatt

Holzwerkstatt2017-03-11T14:02:43+02:00

Holzwerkstatt

Die Holzwerkstatt stellt Futterhäuser und Nistkästen für Singvögel sowie Insektenhotels her. Wir verwenden dafür massives Lärchen- und Fichtenholz. Bei den Produkten handelt es sich um kleine Serien von jeweils 20 bis 30 Stück.

Unser Ziel ist es, gemeinsam mit den Betreuten qualitativ hochwertige Produkte herzustellen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Mitarbeit der Betreuten. Obwohl in der Holzwerkstatt einige Menschen arbeiten, die ihre guten motorischen Fähigkeiten hier sehr gut einbringen können, sind die Arbeitsschritte so komplex, dass sie von den Betreuten meist nicht ohne Hilfe ausgeführt werden können. Neben der Handführung durch einen Mitarbeiter haben wir deshalb im Laufe der Zeit geeignete Hilfsmittel entwickelt die die Mitarbeit erleichtern sollen. Ein Hilfsmittel ist zum Beispiel eine Zugvorrichtung, mit deren Benutzung es den Menschen möglich wird die Standbohrmaschine zu bedienen.

Darüber hinaus ist es nicht unser Bestreben die Betreuten auf einen bestimmten einzelnen Arbeitsschritt zu spezialisieren, sondern sie nach ihren Möglichkeiten in den gesamten Arbeitsweg einzubeziehen. Es ist uns wichtig, dass sie an der Entstehung eines sinnvollen Produktes von Anfang an bis zum Ende teilhaben.